Teilen
Nach unten
avatar
Vögelchen
Warmtipper
Anzahl der Beiträge : 323
Anmeldedatum : 01.03.17
Alter : 51
Ort : Prichsenstadt

Um's Vogelhaus herum

am Mi 18 Okt 2017, 09:35
Ist fast alles wieder im Lot - sprich wir haben die Hecken zurückgeschnitten.
Vielleicht werde ich noch die Eibe etwas kürzen. Aber so wenig wie möglich, da hinter der Längsseite vom Garten eine Familie lebt, die ich lieber nicht so genau sehen möchte. Mad 
Ansonsten wird es nur noch einige Male Laub zum Rechen geben.
avatar
R@inbow
Teamplayer
Teamplayer
Anzahl der Beiträge : 4927
Anmeldedatum : 13.09.12
Alter : 53

Re: Um's Vogelhaus herum

am Do 19 Okt 2017, 09:50
Ohja. Das kenne ich auch. Haben auch so ein paar Stellen, wo die Heckenscheren nicht so zum Einsatz kommen.
avatar
Vögelchen
Warmtipper
Anzahl der Beiträge : 323
Anmeldedatum : 01.03.17
Alter : 51
Ort : Prichsenstadt

Re: Um's Vogelhaus herum

am Do 26 Okt 2017, 12:33
Leider bleibt mir der Anblick nicht immer erspart - das Laub nimmt Reißaus. Shocked
avatar
Vögelchen
Warmtipper
Anzahl der Beiträge : 323
Anmeldedatum : 01.03.17
Alter : 51
Ort : Prichsenstadt

Re: Um's Vogelhaus herum

am Do 26 Okt 2017, 12:35
Wie man sieht, es wird kahl Sad 

avatar
Vögelchen
Warmtipper
Anzahl der Beiträge : 323
Anmeldedatum : 01.03.17
Alter : 51
Ort : Prichsenstadt

Re: Um's Vogelhaus herum

am Do 26 Okt 2017, 12:39
Das herbstliche Hochbeet

avatar
Vögelchen
Warmtipper
Anzahl der Beiträge : 323
Anmeldedatum : 01.03.17
Alter : 51
Ort : Prichsenstadt

Re: Um's Vogelhaus herum

am Do 26 Okt 2017, 12:41
Die "Dunkle Seite" What a Face

avatar
Muffelinchen
Teamplayer
Teamplayer
Anzahl der Beiträge : 16277
Anmeldedatum : 24.08.12
Alter : 49
Ort : Waltrop - Elmenhorst

Re: Um's Vogelhaus herum

am Do 26 Okt 2017, 14:21
Ja so ist das im Herbst Winter, außer man hat reichlich Immergrün mit eingepflanzt und somit auch im Winter noch Farbe im Garten.
avatar
Vögelchen
Warmtipper
Anzahl der Beiträge : 323
Anmeldedatum : 01.03.17
Alter : 51
Ort : Prichsenstadt

Re: Um's Vogelhaus herum

am Fr 27 Okt 2017, 08:47
Ich hätte rundherum Kirschlorbeer anpflanzen sollen.
Konnte ja nicht wissen, daß ich mal solche Nachbarn bekomme. War ja lange Jahre ein freies Grundstück hinter uns.
Aber gut - nächstes Jahr ist es wieder dicht.
Was ich lustig finde - der Sommerflieder hat noch alle Blätter. Shocked
avatar
Muffelinchen
Teamplayer
Teamplayer
Anzahl der Beiträge : 16277
Anmeldedatum : 24.08.12
Alter : 49
Ort : Waltrop - Elmenhorst

Re: Um's Vogelhaus herum

am Fr 27 Okt 2017, 20:06
Wobei Kirschlorbeer nun für die Tierwelt auch nicht die beste Bepflanzung ist
avatar
R@inbow
Teamplayer
Teamplayer
Anzahl der Beiträge : 4927
Anmeldedatum : 13.09.12
Alter : 53

Re: Um's Vogelhaus herum

am So 29 Okt 2017, 10:46
Ich finde Kirschlorbeer in Mengen aufgetreten überhaupt nicht schön. So wie die Bilder sind ist es schöner. Unser Sommerflieder ist schon radikal zurück geschnitten.
Aber euer Hochbeet ist fantastisch.
avatar
Vögelchen
Warmtipper
Anzahl der Beiträge : 323
Anmeldedatum : 01.03.17
Alter : 51
Ort : Prichsenstadt

Re: Um's Vogelhaus herum

am Mo 30 Okt 2017, 16:20
Mit dem Sommerflieder habe ich noch nicht ganz so viel Erfahrung. Hab ich erst im vergangenen Jahr gepflanzt. Leider hat genau dann der Schwiegervater unseres Hinternachbarn Round up in seinen Gemüsebeeten verteilt und prompt hat der Sommerflieder sich hängen lassen. Mit ganz viel Gießen hab ich ihn wieder aufgepäppelt und dieses Jahr stand er schon richtig schön da. Blüten über Blüten / Schmetterlinge zuhauf. Very Happy 

Und gerade eben hab ich noch was im Hochbeet entdeckt: ein einsames Schlüsselblümchen - ganz leicht versteckt.

avatar
R@inbow
Teamplayer
Teamplayer
Anzahl der Beiträge : 4927
Anmeldedatum : 13.09.12
Alter : 53

Re: Um's Vogelhaus herum

am Mo 06 Nov 2017, 19:26
Ich habe auch mal mit so einem zarten Blümchen angefangen. Nach etlichen Jahren ist es jetzt ein riesiges Tuff und hat im Frühjahr massig Blüten.

Bei so einem gedankenlosem Umgang mit roundap, würde ich stinksauer werden.
Der Schmetterlingsflieder blüht am einjährigen Holz. Deshalb kann er radikal geschnitten werden. Er Gerät sonst leicht aus dem Ruder. Es sei denn ihr möchtet ihn sehr groß haben
avatar
Vögelchen
Warmtipper
Anzahl der Beiträge : 323
Anmeldedatum : 01.03.17
Alter : 51
Ort : Prichsenstadt

Re: Um's Vogelhaus herum

am Di 28 Nov 2017, 09:22
Sommerflieder mannshoch wäre nicht schlecht. Danach werde ich versuchen, ihn im Zaum zu halten. Smile
avatar
Vögelchen
Warmtipper
Anzahl der Beiträge : 323
Anmeldedatum : 01.03.17
Alter : 51
Ort : Prichsenstadt

Re: Um's Vogelhaus herum

am Fr 16 März 2018, 09:41
Der Garten von Vogels sieht so gar nicht nach Frühling aus. Mad 
Aber - man kann nichts machen, da es entweder zu eisig ist oder zu naß.
Letztes Wochenende hat meine Mama der Ehrgeiz gepackt und sie hat das Hochbeet aufgehübscht.
Ich selber hätte ja noch ein wenig gewartet.
Aber, sie läßt sich dann nicht mehr bremsen.
Allerdings - vor dem Haus muß noch warten.
avatar
CeSi
Warmtipper
Anzahl der Beiträge : 410
Anmeldedatum : 02.03.17
Alter : 48
Ort : Weilburg/Hessen

Re: Um's Vogelhaus herum

am Fr 16 März 2018, 10:05
Vorbereitung ist Alles, das wird schon noch. herzhund
avatar
Muffelinchen
Teamplayer
Teamplayer
Anzahl der Beiträge : 16277
Anmeldedatum : 24.08.12
Alter : 49
Ort : Waltrop - Elmenhorst

Re: Um's Vogelhaus herum

am Fr 16 März 2018, 10:13
Hier ist es auch noch nicht so wirklich nach Frühling, bis auf die frisch bepflanzten Töpfe der Nachbarin.  Laughing Aber ich kann, nachdem mir schon oft was erfroren ist, mittlerweile auch ganz gut warten mit dem Pflanzen.
Aber wir waren ja Sonntag im Gartencenter, die haben die Wägen voll gehabt, als gebe es kein Morgen. Und nicht nur Frühlingsblüher wanderten da raus.
avatar
Vögelchen
Warmtipper
Anzahl der Beiträge : 323
Anmeldedatum : 01.03.17
Alter : 51
Ort : Prichsenstadt

Re: Um's Vogelhaus herum

am Mo 19 März 2018, 10:38
Und wieder landete in der Nacht auf gestern eine Portion Schnee auf meinem Rasen und den Beeten - weiter warten Very Happy 
Dafür macht es Spaß, den Vögeln am Futterhäuslein zuzuschauen. Jede Menge los.
avatar
Muffelinchen
Teamplayer
Teamplayer
Anzahl der Beiträge : 16277
Anmeldedatum : 24.08.12
Alter : 49
Ort : Waltrop - Elmenhorst

Re: Um's Vogelhaus herum

am Mo 19 März 2018, 11:51
Angeblich soll man die Vögel ja jetzt das ganze Jahr füttern las ich, wegen der immer weniger werdenden Pflanzenvielfalt in der Landwirtschaft
avatar
Vögelchen
Warmtipper
Anzahl der Beiträge : 323
Anmeldedatum : 01.03.17
Alter : 51
Ort : Prichsenstadt

Re: Um's Vogelhaus herum

am Mi 21 März 2018, 10:32
Ja, die Bienchen und anderen Insekten sterben wohl langsam, aber sicher aus.
Ich bin froh, daß ich noch Blühpflanzen in meinem Garten habe.
Wenn man heute so in die Gärten guckt: alles zugekieselt oder fast schon zubetoniert. Macht halt weniger Arbeit.
avatar
Muffelinchen
Teamplayer
Teamplayer
Anzahl der Beiträge : 16277
Anmeldedatum : 24.08.12
Alter : 49
Ort : Waltrop - Elmenhorst

Re: Um's Vogelhaus herum

am Mi 21 März 2018, 13:06
Naja es mag halt nicht jeder Garten und die Arbeit... eine ehemalige Kollegin sagte immer, wenn die Eltern nicht mehr leben, kommt der Betonmischer und alles einfach grün anstreichen.
Hier in den Gärten ist GsD dieser Trend noch nicht so vertreten, und auch nicht der "perfekte" Garten, sondern viel Artenvielfalt.
Gesponserte Inhalte

Re: Um's Vogelhaus herum

Nach oben
Ähnliche Themen
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten